Möchtest du in Deutschland studieren oder arbeiten? Dann ist die virtuelle Workshop-Reihe „Bewerbung auf Deutsch“ vielleicht genau das Richtige für dich!

In den drei Workshops sehen wir uns an, wie du deinen Lebenslauf ansprechend gestaltest, für das Anschreiben die richtigen Worte findest und wie du mit deinem Motivationsschreiben überzeugen kannst. Gerade beim Thema Bewerbung kommt es auf Konventionen an, die sich von Sprache zu Sprache, von Land zu Land und oft auch von Branche zu Branche unterscheiden können.

Zielpublikum sind alle, die im deutschsprachigen Raum auf Jobsuche gehen bzw. die sich auf Deutsch bewerben wollen. Die Workshops sind aber auch interessant für Studierende, da Unterlagen wie Lebenslauf oder Motivationsschreiben ja bei allen möglichen Anliegen (z.B. Stipendien, Bewerbungen um Studienplätze etc.) gefordert werden.

Das Ziel dieser virtuellen Workshop-Reihe ist es, dich anhand von Beispielen und Übungen an eine passende Struktur sowie an die sprachlichen und kulturellen Besonderheiten von Lebenslauf, Anschreiben und Motivationsschreiben heranzuführen.

30. September - 17.00 bis 20.15 Uhr

Der Lebenslauf

7. Oktober - 17.00 bis 20.15 Uhr

Das Anschreiben

14. Oktober - 17.00 bis 20.15 Uhr

Das Motivationsschreiben

Die Teilnahme ist kostenlos, du musst dich einfach per E-Mail bei unserer Sprachassistentin Nicole Bachmann (rinconaleman@uach.cl) melden.